Wildkräuter

Blühendes Wildkraut

Schon in der letzten Gartensaison bin ich auf das Thema Wildkräuter aufmerksam geworden. Irgendwann hat mich beim Jäten die Neugierde gepackt, und ich hab nachgeschlagen, was ich da eigentlich fein säuberlich aus meinen Gemüsebeeten entferne.

Die Erkenntnis war faszinierend und schockierend zugleich: Faszinierend, weil sich unter den ausgerissenen Pflanzen wertvollste Heilkräuter und viel kulinarisch brauchbares Grün befand. Schockierend deshalb, weil ich nur einen kleinen Bruchteil davon kannte, geschweige denn über die Inhaltsstoffe Bescheid wusste.

„Wildkräuter“ weiterlesen

Ernährungsumstellung

Gemüse aus dem eigenen Garten

Am 18. Februar hab ich beschlossen, zumindest einmal bis Ostern auf vegetarische bzw. vegane Ernährung umzustellen – weniger aus gesundheitlichen, sondern mehr aus ethischen Gründen. Nach einigen Stunden Recherche, was in der Massentierhaltung und in den großen Schlachthöfen hinter verschlossenen Türen wirklich abläuft, bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass ich nicht mehr Teil dieses Systems sein möchte. Was hier geschieht ist in weiten Teilen ein Verbrechen an den Tieren, begangen vielfach aus Profitgier und Effizienz-Wahn.

„Ernährungsumstellung“ weiterlesen

Neues Jahr, neue Website …

Meine alte Web-Spielwiese ist schon wieder in die Jahre gekommen. So hab ich nun beschlossen, die bisherige Website stillzulegen und einen einfachen Blog über alle möglichen Themen weiterzuführen, die mich im Alltag so beschäftigen. Dazu gehört natürlich berufsbedingt alles, was mit Computern und Programmierung zu tun hat. Aber auch meine zahlreichen Hobbys sollen nicht zu kurz kommen. Im Sommer halten mich in erster Linie meine Haustiere und mein Garten auf Trab, im Winter geht’s eher um Fotografie, Videoschnitt, Bücher und andere beschauliche Indoor-Aktivitäten.